Spendenaufruf an Triennale Bad Ragartz das Finale von @home

Herzensangelegenheit ❤️

feuriges Ende der Bad Ragartz

zusammenbekommen – Mein @home in Bad Ragaz ist am Finale der Triennale der Hauptakt und macht auf das Thema der SternenKinder aufmerksam. Jeder Franken zählt !!! In Bad Ragaz werden wir auch sammeln – Machst Du mit und es möglich dass die Kinder auf Weihnachten ein wenig Himmel auf Erden haben. Das wäre eine schönes Geschenk ….
Unten findet man die Angaben für das SternenkinderKonto bei der UBS in BAd Ragaz und Per Twint meine Tel Nummer. Die Namen der Spender wird genannt.

Von Herzen bitte Mitteilen und weitergeben und mitmachen…

 


Piroska mia.jpg

 

 

 

 

Advertisements

David Carson und Piroska Szönye by Kunst &Co,Stern in Chur

Tour the Swiss >>> See you soon  David Carson   http://www.davidcarsondesign.com

image001 2

IMG_0473IMG_0472image0012018-09-20 18.12.222018-09-20 18.37.392018-09-20 17.21.54

 

Piroska Botschafterin für Kinderhospiz Löwenmut

http://www.kinderhospiz-loewenmut.de/de/helfer_und_foerderer/unsere_botschafterin_piroska_szönye%20.php

 

 

 

Botschafterin der Kunst Piroska Szönye und Coco Hansen = Wenn Kunst die Botschaft ist, trifft sich die Welt in Basel

Einladung zur Ausstellung, 15. Mai in Basel  Wenn Kunst die Botschaft ist, trifft sich die Welt in Basel. Eine Staatssache: Botschafterin der Kunst Piroska Szönye und Coco Hansen.  Der Botschafter Luxemburgs Herr Marc Thill kommt eigens nach Basel um die Ausstellung zu eröffnen. In der Art Galerie Waltraud Tambour St. Alban Vorstadt 63, Basel. Als Botschafterin der Kunst  – ist die Schweizer Künstlerin Piroska im In- und Ausland unterwegs und hält die Fahne der schweizer Kunst hoch. Ihr Name zeigt die multikulturelle offene Seite der Schweiz. Piroska hat es sich zur Aufgabe gemacht international und national zu Netzwerken. Kunst verbindet Kulturen. Ihre Ausstellung in Amsterdam läuft noch bis 1.Juli. In Paris und Luxemburg ist sie permanent vertreten. Die Kunst führt durch Engpässe, aber nicht durch Passporte. Wir stehen an verschiedenen Orten, aber auf gemeinsamen Boden. Die Kunst redet alle Sprachen und nur eine: Ihre Eigene. Eine Vernissage, ein Konzert, ein Happening ist eine Möglichkeit, ein Ort wo verschiedene Ansichten ausgetauscht werden. Ein Ort, wo man sich näher oder auseinandersetzen kann, jenseits von politischer, religiöser Zugehörigkeit oder Nationalität. Eine Melodie oder ein Bild kann zu Herzen gehen, es kann einem von der Seele reden oder ausdrücken was man in keiner Sprache hätte in Worte fassen können. Es ist ein Medium der Begegnung, des Austausches und der Verbundenheit über alle Grenzen hinweg. xBasel 15x_Seite_1 xBasel 15x_Seite_2