Galerie Kunst&CO * Hotel STERN CHUR *Art* Piroska Szönye * JOMO COCOONING

Die letzten zwei Jahre und die Kommenden – werden nicht nur eine grosse Herausforderung
für Alle – aber besonders für die Kultur und bildende Kunst. Es wird eine Frage der Existenz werden. Unsere Zeit bringt nicht nur Probleme mit sich, sondern auch Chancen. Den Focus verändern – Zeit und Raum neu definieren. Die Zeit der Entschleunigung und die Zeit des Wertewandels ist eingetreten. Eine Antwort und Reaktion auf die sich im Wandel befindende politische und ökonomische Weltsituation. Während Corona ist eine neue Welle der Achtsamkeit entstanden um sich wiederzufinden und die Nachfrage nach echten Resonanzmomenten ist gross. Bei den Bildern von Piroska Szönye ist die Reduktion auf das Wesentliche nicht in der Grösse des Bildes, oder der Technik gezeigT sondern in der Begeisterung – für die Kunst und die Kultur und dem Wir-Gefühl. In den Bildern von «COCOONING» zeigt Piroska Szönye eine Serie von Innenwelten – verpackt in dem Symbol von Häuschen. Das Zuhause ist der Ort , in dem wir die Kraft finden mit der Umwelt in Kontakt zu treten. Ein Ort, der jedem das Gefühl von Heimat vermittelt. Das Haus ein Symbol der Sehnsucht, anzukommen und bei Sich zu sein. Zuhause fühlen – bedeutet in sich in Sicherheit sein, Gemütlichkeit, Unbeschwertheit, und im Vertrauen mit der Welt zu sein. JOMO ist die Abkürzung für „The Joy of Missing out“ ist Sehnsucht nach wirklicher Empathie, ehrlicher Kommunikation und authentischem Kontakt in ungezwungener Atmosphäre. In einer unverbindlichen, virtuellen und schnellen Welt steigt das Bedürfnis die Zeit beschaulich zu verbringen. Es beschreibt, dass immer mehr Menschen das Risiko eingehen, einen tollen Event zu verpassen, um bei sich anzukommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s